de-logo.jpg

Unter diesem Motto fand dieses Jahr erneut eine Fachinformationsfahrt des "Deutsch-Ukrainischen Agrarpolitischen Dialogs (APD)“ in Zusammenarbeit mit dem Projekt "Deutsch-Ukrainische Kooperation Ökolandbau (COA)“ Anfang April nach Brüssel statt.


Der ukrainischen Delegation gehörten Vertreter des Ministeriums für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, des Agrarauschusses der Werchowna Rada, Vertreter verschiedener Berufsverbände der ukrainischen Landwirtschaft, der ukrainischen Industrie- und Handelskammer und ukrainische und deutsche Wissenschaftler an.
Im Rahmen von vielen Fachvorträgen informierte die Gruppe über 3 Tage hinweg in Brüssel viele Vertreter der Europäischen Kommission, anderer europäischer Institutionen, Vertreter europäischer Landwirtschaftsverbände und Vertretungen deutscher Bundesländer und der deutschen Bundesregierung insbesondere über die aktuelle Situation in der ukrainischen Landwirtschaft. Den umfangreichen Informationen schlossen sich intensive Diskussionen mit allen Anwesenden an.

Einen Schwerpunkt nahm dabei auch die Information über die Situation des organischen Landbau in der Ukraine ein. Dr. Stefan Dreesmann vom Projekt COA informierte mit einer Präsentation über die vielen Aktivitäten des organischen Sektors in der Ukraine, die Struktur und Anzahl der organischen Betriebe, den erfolgreichen Export dieser Produkte trotz des anhalten umfassenden kriegerischen Angriffs Russlands und über die erfolgreiche Umsetzung des eigenen ukrainischen Gesetzes zum organischen Landbau.

Mit der Fachinformationsfahrt konnten den Vertretern der verschiedenen Institutionen und Organisationen in Brüssel in direktem Austausch wichtige Informationen über die Landwirtschaft in der Ukraine und auch über den sehr aktiven organischen Landbau in der Ukraine vermittelt werden. Zudem konnten sich die Vertreter der Ukraine einen intensiven Eindruck von der Arbeit und Vorgehensweise der EU-Institutionen und Organisationen in Brüssel verschaffen.


Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
Ok