Am 12. März 2020 hat im Rahmen des COA-Projekts der Nachbereitungsworkshop zu den Ergebnissen einer Studienreise nach Deutschland für die Mitarbeiter des Ministeriums für die wirtschaftliche Entwicklung, Handel und Landwirtschaft der Ukraine und des Staatlichen Dienstes der Ukraine für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz im Ministerium stattgefunden.

Im Oktober 2019 haben ukrainische Fachleute mit Unterstützung des COA-Projekts öffentliche und private Organisationen in Deutschland besucht, die an der Kontrolle des ökologischen Sektors in Deutschland beteiligt sind. Beim Nachbereitungsworkshop haben die Veranstalter, Vertreter der Öko-Kontrollstelle „Organic Standard“ und Beamte die erworbenen Kenntnisse, ihre Meinungen und Ideen zur Umsetzung der ukrainischen ökologischen Gesetzgebung unter Berücksichtigung der besten deutschen Erfahrungen ausgetauscht.

Quelle: COA

 

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
Ok